Druck | Material

 


Unsere Materialien
Bilderdruckpapier, Effektpapier, Recyclingpapier, Chromosulfatkarton, sythetisches Papier und vieles mehr!

Unsere Papiere sind besonders langfaserig mit hervorragender Opazität in gleichbleibend hoher Qualität. Genauere Informationen zu unseren Papieren und Materialien finden Sie bei Ihrem gewählten Produkt unter Produktinformationen. Sehen und spüren Sie diese Qualität und bestellen Sie Ihre Musterkollektion.

Druckverfahren:
Drucksachen bei flyerwire werden ausschließlich im hochwertigen Offset- und Digitaldruck gefertigt. In welchem der beiden Verfahren Ihre Drucksache produziert wird, ist abhängig von der Produktionszeit, der Auflage und dem gewählten Produkt. Der größte Unterschied der beiden Druckverfahren liegt in der späteren Anmutung des fertigen Produktes. Im Absatz „Druckfarben“ wird die unterschiedliche Wahrnehmung des Druckbildes etwas genauer erläutert.

Bitte beachten Sie:
Das Offsetdruckverfahren rechnet sich erst ab einer bestimmten Auflage. Druckaufträge für das Offsetdruckverfahren werden von flyerwire aus ökonomischen Gründen im Sammeldruck produziert, d.h. es werden mehrere Aufträge auf eine große Druckform gesetzt und zusammen produziert. Im Sammeldruck können toleranzbedingte Farbabweichungen zustande kommen. Ebenso behält flyerwire sich vor, Kleinauflagen und Expressbestellungen aus wirtschaftlichen Gründen im Digitaldruck zu fertigen.


Druckfarben

Offsetdruck:
Im Offsetdruckverfahren werden hochviskose, lasierende Druckfarben verwendet. Die hochpigmentierten Druckfarben verfügen über eine hohe Farbintensität und sind optimal auf unsere Papiere abgestimmt.

Digitaldruck:
Im Digitaldruckverfahren wird sowohl mit Flüssigtoner als auch mit Trockentoner gedruckt. Bei der Verwendung von Flüssigtoner liegt das Erscheinungsbild der Drucksache dem Offsetdruck sehr nahe. Der Trockentoner hingegen setzt sich zum Großteil aus mikroskopisch kleinen Kunststoffpartikeln zusammen, die nach dem fixieren (härten des Toners auf dem Druckbogen) das Druckbild glänzend erscheinen lassen.