Geschlossener Altarfalz

Falzflyer mit geschlossenem Altarfalz

Vor dem Drucken Ihrer Falzflyer müssen Sie Ihren Flyer zuerst gestalten. Hierzu möchten wir Ihnen als – Ihr persönliches Druckportal – die bestmögliche Hilfestellung zum Altarfalz drucken anbieten.

Was ist ein geschlossener Altarfalz?

Ein geschlossener Altarfalz, kann auch Dreibruch-Fensterfalz oder Dreibruch Altarfalz genannt werden. Bei dieser Falzart werden zuerst die beiden äußeren Flügel zur Mittellinie gefalzt. Um ein Stauchen dieser Seiten zu vermeiden müssen diese ein wenig verkürzt werden. Durch einen weiteren mittigen Falz entstehet der dritte Bruch und acht Seiten.

Wie bei seinem kleinen Bruder, dem offenen Altarfalz, ist der geschlossenen Altarfalz sehr gut für kreative Layouts geeignet. Das Aufklappen des Flyers wird hier aufgrund der höheren Seitenzahl sogar noch spannender. Mit einem geschlossenem Fensterfalz können Sie ein Maximum an Neugierde aufbauen und Ihren Kunden einen wahren Überraschungsmoment bieten.

Auf welchen Materialien kann ich Altarfalzflyer drucken lassen?

Falzflyer mit Altarfalz können Sie auf unseren oft eingesetzten Bilderdruckpapieren herstellen lassen. Die Bilderdruckpapiere können matt oder glänzend gestrichen sein. Soll Ihr Faltblatt beschreibbar sein, empfehlen wir Ihnen, die Faltblätter auf Naturpapier zu produzieren. Wir als nachhaltige Online-Druckerei möchte Ihnen natürlich die Möglichkeit Ihre Flyer auf Recyclingpapier drucken zu lassen nicht nehmen. Entsprechende Materialien bieten wir in der Regel ab 90 g/m² bis hin zu 300 g/m² an.

Welche Formate kann ich auswählen?

Altarfalzflyer können Sie in quadratischen Formaten, wie z.B. Q6 (105x105mm) und im Hochformat DIN A5 (148 x 210 mm) drucken. Viele Querformate für Ihre Falzflyer, wie z.B. DIN-lang (210 x 105 mm) sind natürlich auch auswählbar.

Sollte Ihr gewünschtes Format oder Material nicht dabei sein, ist das auch kein Problem. Sehr gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles und kostenloses Angebot.

Unverbindliches Angebot anfordern

Wie lege ich die Druckdaten für meinen an?

Um Fehler bei der Gestaltung von einem Falzflyer vorzubeugen, möchten wir Ihnen mit unseren Datenblättern „Infos zur Erstellung“ und „1:1-Vorlage“ eine wichtige Hilfestellung bieten. Gerne verraten wir Ihnen vorab die wichtigsten Hinweise:

  • Beachten Sie den Anschnitt von 3 mm.
  • Texte und Grafiken, die nicht angeschnitten werden sollen, müssen einen Sicherheitsabstand von 3 mm zum Rand haben.
  • Kontrollieren Sie die Position Ihrer Falze.
  • Achten Sie auf die richtige Drehung Ihrer Seiten beim Falzflyer gestalten
  • Weitere Informationen zur Druckdatenerstellung finden Sie auch in unseren FAQ.

Haben Sie dennoch offene Fragen oder wünschen Sie eine individuelle Beratung, helfen wir Ihnen sehr gerne weiter. Haben Sie keine Angst uns per E-Mail unter info@flyerwire.de zu kontaktieren. Oder rufen Sie uns einfach an. Unsere Mitarbeiter am Telefon sind fachkompetente Mediengestalter und helfen Ihnen gerne auf dem Weg zu Ihrem Wunschprodukt.