Schweizerfalz

Faltblätter mit Schweizerfalz

Bevor Sie Ihre Falzflyer mit Schweizerfalz drucken lassen, müssen Sie zuerst Ihr Faltblatt gestalten. Hierzu stehen wir Ihnen als – Ihr persönliches Druckportal – sehr gerne zur Seite und möchten Ihnen hier passende Informationen zur Verfügung stellen.

Was ist ein Schweizerfalz?

Der Schweizerfalz wird den Parallelfalzarten zugeordnet und ist eine Mischung aus Wickelfalz und Zickzackfalz. Der Schweizerfalz ist also ein sogenannter Kombifalz. Wenn der Flyer zusammengefaltet ist, umschließen die Vorder- und Rückseite die innenliegenden zickzackgefalteten Seiten.

Flyer mit Schweizerfalz sind besonders gut für Flyer mit viel Inhalt geeignet. Auf bis zu 16 Seiten haben Sie die Möglichkeit Ihren Falzflyer individuell zu gestalten. Sie können Schweizerfalzflyer als kleine Broschüre für Ihre Unternehmenspräsentation nutzen oder Statistiken drucken. Auch für Hotels sind diese Infoflyer gut geeignet. In einem Flyer können Sie Ihren Gästen alle wichtigen Informationen über Ihr Hotel bieten. Als Zeitungbeilage können Sie Faltblätter mit Schweizerfalz verwenden, um Ihre Produkte in Szene zu setzen.

Verfügbare Materialien für Flyer mit Schweizerfalz.

Falzflyer mit Schweizerfalz können Sie auf unseren beliebten Bilderdruckpapier drucken zu lassen. Aufgrund der höheren Seitenzahl sind Falzflyer mit Schweizerfalz nur auf bestimmten Materialien, wie z.B. auf 135 g/m² Bilderdruckpapier, gut produzierbar.

In welchen Formaten kann ich Folder mit Schweizerfalz drucken?

Sie können Ihr Falzblatt quadratisch oder im Hochformat drucken. Viele Formate für Ihre Falzflyer sind bei flyerwire auch im Querformat erhältlich.

Ihr gewünschtes Material oder das passende Format ist nicht dabei? Kein Problem! Sehr gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles und kostenloses Angebot.

Unverbindliches Angebot anfordern

Flyer mit Schweizerfalz gestalten

Die Gestaltung Ihrer Druckdaten möchten wir Ihnen mit unseren Datenblättern „Infos zur Erstellung“ und „1:1-Vorlage“ so einfach wie möglich machen. Hier verraten wir Ihnen einige wichtigste Details:

  • Beachten Sie den Anschnitt von 3 mm.
  • Texte und Grafiken, die nicht angeschnitten werden sollen, müssen einen Sicherheitsabstand von 3 mm zum Rand haben.
  • Kontrollieren Sie die Position Ihrer Falze.
  • Achten Sie auf die richtige Drehung Ihrer Seiten beim Falzflyer gestalten
  • Weitere Informationen zur Druckdatenerstellung finden Sie auch in unseren FAQ.

Haben Sie dennoch offene Fragen oder wünschen Sie eine individuelle Beratung, helfen wir Ihnen sehr gerne weiter. Haben Sie keine Angst uns per E-Mail unter info@flyerwire.de zu kontaktieren. Oder rufen Sie uns einfach an. Unsere Mitarbeiter am Telefon sind fachkompetente Mediengestalter und helfen Ihnen gerne auf dem Weg zu Ihrem Wunschprodukt