Falzflyer & Folder online drucken bei - flyerwire

Gefalzte Flyer online drucken - Falzflyer, Folder, Faltblätter

Lassen Sie hochwertige Falzflyer einfach, günstig und schnell online drucken. Folder mit verschiedenen Falzungen bieten Platz für viele Informationen. Wählen Sie das passende Endformat von A7 bis A3 und gestalten Sie Ihren Falzprospekt auf bis zu 40 Seiten. Unsere Faltblätter werden im Offset-Druck-Verfahren oder bei Kleinauflagen im hochwertigen Digitaldruck produziert. Besonders die digitalen Druckverfahren sind ideal für kleine Flyer-Auflagen, die wir per Express bereits innerhalb von 24 Stunden liefern können. Sie können etablierte Bilderdruckpapiere in semi-matt und glänzend oder auch umweltfreundliche Recyclingpapiere wählen. Wenn Sie exklusive Falzflyer wünschen, bieten sich Sonderpapiere oder Spezialpapiere mit besonderer Haptik an. Bestellen Sie für einen optischen und haptischen Überblick einfach unseren Druckmusterfächer. Ihre Falzflyer werden individuell vielfarbig nach cmyk bedruckt. Der eingesetzte Dispersionslack sorgt für eine homogene Oberfläche und schützt den Druck (nur Offsetdruck). Wir drucken gerne für Sie in hochwertiger Qualität Ihre Firmenprospekte, Imageprospekte, Produktblätter, Wanderkarten, Einladungskarten, Speisenkarten.

Einbruch- und Parallelfalz

Beim Einbruchfalz oder auch Parallelfalz wird das Blatt einmal parallel über die gesamte Breite gefaltet und so das Format halbiert. Daraus ergeben sich vier Seiten.

Doppelparallelfalz oder Parallelmittenfalz

Beim Doppelparallelfalz wird das Blatt zweimal in der Mitte in gleicher Richtung gefalzt. Daraus ergeben sich 8 Seiten.

Dreifachparallelfalz

Beim Doppelparallelfalz wird das Blatt dreimal in der Mitte in gleicher Richtung gefalzt. Daraus ergeben sich 16 Seiten.

Wickelfalz

Der Wickelfalz ist ein Parallelfalz und besteht aus mindestens 6 Seiten. Hierbei wird zuerst die rechte Seite nach links geklappt und dann die linke Seite nach rechts. Je mehr Seiten der Wickelfalzflyer hat, desto öfter wird die rechte Seite nach links geklappt. Um ein Stauchen der eingewickelten Seiten zu vermeiden, müssen sie verkürzt werden. Möglich bei flyerwire sind Wickelfalzflyer mit bis zu 12 Seiten.

Zickzackfalz

Der Zickzackfalz ist ein Parallelfalz und besteht aus mindestens 6 Seiten. Im Gegensatz zum Wickelfalz werden beim Zickzackfalz die Seiten in abwechselnder Falzrichtung gefalzt, so dass eine Art Ziehharmonika entsteht. Deswegen wird der Zickzackfalz auch Leporellofalz genannt. Möglich bei flyerwire sind Leporellofalzflyer mit bis zu 14 Seiten.

Schweizerfalz

Der Schweizerfalz ist Mischung aus Zickzack- und Wickelfalz. Die ersten beiden Seiten werden in die gleiche Richtung gefalzt und umschließen somit die restlichen zickzack-gefalzten Seiten wie bei einem Wickelfalz.

Offener Altarfalz

Der Altarfalz, auch Fensterfalz genannt, ähnelt den Flügeltüren eines Altars und gehört auch zu den Parallelfalzen. Bei dieser Falzart werden die äußeren Teile des Falzblattes ohne Überlappung zur Mitte gefalzt. Um ein Stauchen der zur Mitte gefalzten Seiten zu vermeiden werden Sie verkürzt. Daraus ergeben sich 6 Seiten.

Geschlossener Altarfalz

Der Altarfalz, auch Fensterfalz genannt, ähnelt den Flügeltüren eines Altars und gehört auch zu den Parallelfalzen. Bei dieser Falzart werden die äußeren Teile des Falzblattes ohne Überlappung zur Mitte gefalzt. Um ein Stauchen der zur Mitte gefalzten Seiten zu vermeiden werden Sie verkürzt. Durch einen weiteren Falz in der Mitte entsteht der 8-seitige Altarfalz.

Mailingfalz Zickzack

Der Mailingfalzflyer Zickzack ist optimiert für Postmailings und besteht aus 12 Seiten. Es erfolgt nach dem Einbruch-Parallelfalz noch ein Zickzackfalz auf das DIN-lang Format.

Mailingfalz Wickel

Der Mailinfalzflyer Wickel ist optimiert für Postmailings und besteht aus 12 Seiten. Es erfolgt nach dem Einbruch-Parallelfalz noch ein Wickelfalz auf DIN-lang Format.

Kreuzbruchfalz

Beim Kreuzfalz wird das Blatt mehrfach im rechten Winkel gefalzt. Durch die Richtungsänderung der Falze entsteht der sogenannte Kreuzbruch. Möglich bei flyerwire sind Kreuzbruchfalzflyer mit 8 und 16 Seiten.

Landkartenfalz

Landkartenfalze werden zuerst einmal parallel zur kurzen Seite gefalzt und so das Format halbiert. Als nächstes wird entgegengesetzt des ersten Falzes zwei bis viermal Zickzack gefalzt. Der letzte Falz erfolgt wieder parallel zum ersten Falz. Möglich bei flyerwire sind Landkartenfalze von 24 bis 40 Seiten.

Zickzack-Wickelfalz

Bei einem Zickzack-Wickelfalzflyer erfolgen zuerst zwei bis fünf Zickzackfalze, sodass ein langer Streifen entsteht. Als nächstes erfolgt entgegengesetzt der ersten Falze ein Zweibruch-Wickelfalz auf das jeweilige Endformat. Möglich bei flyerwire sind Zickzack-Wickelfalzflyer von 24 bis 40 Seiten.

Zickzack-Zickzackfalz

Bei einem Zickzack-Zickzackfalz erfolgen zuerst zwei bis fünf Zickzackfalze, sodass ein langer Streifen entsteht. Als nächstes erfolgt entgegengesetzt der ersten Falze ein Zweibruch-Zickzackfalz auf das jeweilige Endformat. Möglich bei flyerwire sind Zickzack-Wickelfalzflyer von 24 bis 40 Seiten.

Zickzack-Parallelfalz

Bei einem Zickzack-Parallelfalzflyer erfolgen zuerst zwei bis sieben Zickzackfalze, sodass ein langer Streifen entsteht. Entgegengesetzt der ersten Falze erfolgt ein Parallelfalz auf das jeweilige Endformat.

Zickzack-Doppelparallelfalz

Bei einem Zickzack-Doppelparallelfalzflyer erfolgen zuerst zwei bis vier Zickzackfalze, sodass ein langer Streifen entsteht. Entgegengesetzt zu den ersten Falzen erfolgen zwei Parallelfalze auf das jeweilige Endformat.

Synonyme: Prospekt, Werbezettel, Flugschrift, Folder, Handzettel, Faltblatt, Falzblatt, Falzflyer, Werbeflyer, Prospekt, Beileger, Zeitungsbeilage, Mitteilungsblatt, Imageflyer, Einleger, Werbehandzettel, Flugblatt, Flugzettel, Handout